Ev. Luth. Kirchgemeinde
     Berthelsdorf-Strahwalde und Herrnhut

Aus der Geschichte unserer Kirche

1200 - 1300 Kolonisten siedelten in dieser Gegend.
Der erste Besitzer hieß vermutlich Berthold und gab dem Ort den Namen "Bertholdsdorf".
Fränkische Siedler gründen dieses Waldhufendorf.
1317 Berthelsdorf wurde erstmals urkundlich erwähnt.
um 1430 Kirche ist in den Hussitenkriegen abgebrannt.
Als man die Fenster neben der Orgel in die Mauer brach, stieß man auf Brandspuren, die man so deutete.
1595 Die Kirche wurde wiederholt aufgebaut. (Jahreszahl über dem Türbogen links neben dem Altar)
1618 - 1643 Unsere Kirche verfiel.
1661 Gründliche Erneuerung von Kirche und Turm durch den damaligen Patron Reichwaldt von Kämpfen.
1711 Die Kirche bekam den barocken Dachreiter.
1722 Graf Nikolaus Ludwig von Zinzendorf erwirbt Berthelsdorf und errichtet das "Schloß".
Auch dichtete er den Choral "Jesu geh voran". EG 391
17.06.1722 Mährische Siedler verlassen um ihres Glaubens willen ihre Heimat und durften auf Berthelsdorfer Flur siedeln. Sie fällen in Herrnhut den 1.Baum (Denkstein) und siedeln.
1724 Die Kirche wird um die vordere Hälfte erweitert unter Pfarrer Joh.Andreas Rothe (1722-1737).
Er dichtete den Choral: "Ich habe nun den Grund gefunden ..." EG 354
13.08.1727 Abendmahlsfeier in der Berthelsdorfer Kirche.
Die Erneuerte Brüderunität wird gegründet. Es ist die Geburtsstunde der Herrnhuter Brüdergemeine.
1758 Herrnhut löst sich von Berthelsdorf und wird eine eigene Kirche.
1771 Der Kanzelaltar wird eingebaut (Rokokko).
1831 Die Kirche erhält ihren weißen Innenanstrich.
1890 Die Kirche erhält ihre jetzige Orgel von der Fa.Schuster/Zittau
1956 Innenrenovierung, Streichen des Kirchengestühls
1991 Das elektrische Geläut und die elektronische Kirchturmuhr werden eingebaut.
1996/1998 Sanierung des Dachtragwerkes (Hausschwammbefall)
1999-2000 Zwei neue Kronleuchter werden angeschafft und die Kirche erhält einen neuen Innenanstrich.
Auch der Westgiebel wird saniert.
2002-2003 Komplette Außensanierung der Kirche. Der Turmknopf wird neu vergoldet, Turm und Dach werden neu gedeckt, das Kirchenschiff wurde verputzt und gestrichen.
2005 die Innenelektrik der Kirche wird erneuert
   
Zur unserer Kirchgemeinde gehören ca. 900 Gemeindeglieder
aus Herrnhut und Berthelsdorf.

>>ausführliche Geschichte<<

Mo, 17.06.2019
Beginn: 16:30 Uhr
Berthelsdorf auf der Pfarrwiese

Di, 18.06.2019
Beginn: 19:30 Uhr
Berthelsdorf

Mi, 19.06.2019
Beginn: 20:00 Uhr
Großhennersdorf

Do, 20.06.2019
Beginn: 20:00 Uhr
Ruppersdorf

Sa, 22.06.2019
Beginn: 13:00 Uhr
Berthelsdorf Zinzendorfschloss

| Besucher: heute: gestern: online: | | Impressum | Haftungshinweis |